Nicolesgeschichte2020-07-15T15:38:03+00:00

Ich bin zurück… im LEBEN!

Ich bin Heilerziehungspflegerin und Mutter eines Sohnes, stand mitten im Leben und war zuvor nie krank – bis zum Sommer 2015. Gerade 30 Jahre jung, bekam ich plötzlich extrem starke Kopfschmerzen.

Nach 2 Wochen dann wieder diese unerträglichen Schmerzen im Kopf – kein Arzt konnte mir helfen! Niemand nahm die Anzeichen ernst, dass es sich eventuell um ein schwerwiegenderes Krankheitsbild handeln könnte. Dann wurde eines Nachts, am 9. August 2015, meine linke Körperseite taub und meine Sprache ging verloren. Mein Leben stand Kopf! Ein angeborenes Hirnaneurysma, also ein Blutgefäß in meinem Kopf, war geplatzt – „Schlaganfall“ hieß die Diagnose.

Für mich hieß das, im wahrsten Sinne des Wortes, plötzlich ein ganz anderes Leben. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mit meinen damals 30 in solch einer Situation wiederfinden würde. Das war eine harte Zeit.
Nach 2 Jahren Reha, den ersten kleinen und großen Fortschritten, konnte ich teilweise zurück in die Selbständigkeit und zu meinem damals 5-jährigen Sohn. Darüber war ich sehr glücklich. Der Weg zur Gesundung war ein langer und sehr beschwerlicher. Durch den Verlust meines Berufes und die körperlichen Beschwerden war ich sehr isoliert.

Durch die Selbsthilfekontaktstätte LuKISS e.V. im Waldhaus Ludwigsfelde, habe ich die Möglichkeit erhalten, mich mit Gleichgesinnten zu treffen. Dabei ist es besonders schön, wieder einen festen Termin in der Woche zu haben, an dem man sich austauschen kann.
Ich bekomme in der Kontaktstätte sehr viel Unterstützung, um Aufmerksamkeit für unser Thema zu schaffen, mit Fachärzten und Medienpartnern in Kontakt zu treten und eine wichtige Lücke zu schließen: IM VORFELD Aufklärung zu betreiben, damit auch weniger bekannte Symptome eines Schlaganfalls rechtzeitig erkannt werden und schnell Hilfe geleistet wird. Alle Gruppenmitglieder empfinden die Treffen als große Bereicherung und ich bin sehr gerne Gruppenleiterin!

Nicole Ulbrich
Schlaganfallpatientin & Gruppenleiterin SHG „Schlaganfall-Betroffene und deren Angehörige“,
LuKISS e.V., Ludwigsfelde

Weitere Geschichten